Kinderbetreuung/ RemsRacker

Letzten Samstagvormittag lud der freie Träger RemsRacker - Verein zur gemeinsamen Kinderbetreuung e.V. zur offiziellen Eröffnung seiner ersten Kindergartengruppe. Bisher betreibt der Verein im Gebäude schräg gegenüber 3 Kleinkindgruppen mit unterschiedlichen Betreuungszeiten.

Nachdem die Volksbank Remseck ihre Räumlichkeiten in Hochberg seit Beginn des Jahres 2018 nicht mehr nutzt, konnte die Stadt die Räume anmieten und den Umbau in die Wege leiten. Der Verein betreibt nun zum ersten Mal eine Ganztagsgruppe (7,5 Stunden) für über Dreijährige. Die ersten 10 Kinder sind bereits eingezogen, weitere 10 warten noch auf eine pädagogische Fachkraft.

"Betreuungsplätze werden in Remseck dringend benötigt, deshalb sind wir froh über das zusätzliche Angebot der RemsRacker", so Stadträtin Monika Voggesberger. Die Kitagruppe wurde in die Bedarfsplanung der Stadt aufgenommen, der Gemeinderat stimmte einer Erhöhung der Betriebskostenzuschusses, der Übernahme der Miete und der Umbaukosten zu.