video_label

Bemalte Betonwand, App fürs Smartphone, Naschgarten ...

und weitere spannende Projekte sind im Vorfeld der Gartenschau in vollem Gange. Remseckerinnen und Remsecker präsentierten stolz die vorläufigen Ergebnisse ihrer Arbeitsgruppen in der letzten Gemeinderatssitzung.

Schade nur, dass angesichts der langen Tagesordnung für die Stadträtinnnen und -räte kaum Zeit für Nachfragen und Diskussion blieb. Unsere Fraktion war jedenfalls schwer beeindruckt vom Engagement und der Vielfalt der Ideen. Deshalb möchten wir hier eine kurze Würdigung nachholen.

 

Arbeitsgruppen

 

Im Zuge der Bürgerbeteiligung an der Remstal-Gartenschau 2019 fanden drei Planungs-Werkstätten für temporäre Projekte und Veranstaltungen statt. Aus deren Ideenpool kristallisierten sich anfangs des Jahres sechs Arbeitsgruppen heraus. Nun werden ihre Projekte konkreter auch wenn sich einiges noch in der Planung befindet. Bei manchen hat die Umsetzung jedoch angefangen oder sie sind gar kurz vor dem Abschluss. Für alle sichtbar ist beispielsweise die Verschönerung der tristen Betonwand am Knick der L 1140 (Am Remsufer/Fellbacher Straße), bei der nur noch die Bepflanzung fehlt. Eine tolle Idee und ein Gewinn für alle die täglich hier vorbeikommen!

 

Bürgerprojekte

 

Einigen SpaziergängerInnen oder RadfahrerInnen sind bestimmt die "Bauarbeiten" auf einer Fläche am Feldweg von Neckarrems Richtung Hohenacker oberhalb der Lützelhalde (Alb-Neckar-Radweg) aufgefallen. Hier will die Arbeitsgruppe "Naschgarten" einen Garten mit lauter essbaren Kräutern, Blüten und Früchten anlegen. Weitere Bürgerprojekte sind "Kunst am Zaun", "Gartenschau bildet" mit naturpädagogischen Vorhaben wie eine digitale Schnitzeljagd für Kinder und einer App mit Infos zu verschiedenen Stationen. Die Bepflanzung ungewöhnlicher Gefäße und das Anlegen eines städtischen Nutzgartens hat die AG "urban gardening" vor, unsere örtlichen Museen einbinden und Ausstellungen planen möchte die Gruppe "Heimat und Geschichte". Last but not least widmet sich eine Gruppe dem Organisieren von Veranstaltungen während der Gartenschauzeit, speziell der Highlight-Woche (Urlaub am Neckarstrand u.v.m.).

 

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für die Vorstellungen, für das was schon auf die Beine gestellt wurde und für ihren Einsatz!

 

Möchten Sie auch mitmachen? Eine Übersicht über die Arbeitsgruppen und einen Videofilm zur Bemalung der Betonwand an der Straße Am Remsufer/Fellbacher Straße finden Sie auf der städtischen Homepage.

NOCH

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

bis zur Landtagswahl

expand_less