video_label

Es tut sich etwas an Neckar und Rems. Noch vor 5 Jahren war der Geh- und Radweg entlang des Neckars auf Markung Remseck für seinen schlechten Zustand mit Schlaglöchern regionsweit bekannt. Nun ist es eher umgekehrt: Dank der…


Weiterlesen

Bei der Raumplanung gilt der Grundsatz, dass sich jede Planungsebene in die Vorgaben der darüberliegenden Planungsebene einfügen muss. Für Remseck gilt: Oberste Planungsgrundlage ist der Landesentwicklungsplan aus dem Jahr 2002,…


Weiterlesen

Wer von Ihnen weiß, dass diesen Monat der Entwurf des Regionalplans öffentlich ausliegt? Weitgehend unbeachtet ist die Möglichkeit zur Bürgerbeteiligung bei der Regionalplanung, obwohl sie auch in unserer Stadt bei vielen…


Weiterlesen

Im letzten Jahr wurde der Neckartalradweg zwischen der Remsbrücke und dem Kinderspielplatz in Neckargröningen mit einem neuen Belag saniert. Ursprünglich sollte in diesem Jahr der Geh- und Radweg von der Markungsgrenze mit…


Weiterlesen

In den 14 Jahren von 1992 bis 2005 hat die Stadt Remseck aus dem Verkauf von Bauplätzen in neu ausgewiesenen Baugebieten einen Überschuss in Höhe von 34 Mio. € oder 2,4 Mio. € pro Jahr erzielt. Grundstücksgeschäfte sind also eine…


Weiterlesen

58 ha, zum größten Teil landwirtschaftlich genutzt, sollen laut Planentwurf bis 2015 für Wohn- und Gewerbeflächen umgenutzt werden. Diese Flächen werden der Landwirtschaft fehlen. 58 ha sind viel, das ist mehr als die Fläche von 2…


Weiterlesen

Bei herrlichem Frühsommerwetter fand unsere Ortsbegehung Pattonville statt. Gerade wenn jetzt die Bäume und Sträucher blühen, wird deutlich, wie schön es hier ist, wie viel alten Baumbestand es gibt. 3 wesentliche Punkte haben wir…


Weiterlesen

Gäbe es einen Wettbewerb über die schönsten Schulhöfe, die Kelterschule in Neckarrems hätte gute Chancen diesen zu gewinnen. Was da an Vielfalt, Interessantem und Schönem geschaffen worden ist, das kann nur erfreuen und…


Weiterlesen

Wir brauchen eine Diskussion zur Baukultur in Remseck. Das ist für uns die Konsequenz aus der vorletzten Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Technik (AUT), in der ein Antrag der Freien Wähler abgelehnt wurde, den Ortseingang…


Weiterlesen

Remseck am Neckar lautet unser offizieller Stadtname. Doch der Zusatz "am Neckar" spielt im Alltag kaum eine Rolle, manchmal hat man sogar den Eindruck, wir wohnen zwar am Neckar, merken es aber kaum. Wäre der Neckar für…


Weiterlesen

NOCH

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

bis zur Landtagswahl

expand_less