Vergaberichtlinien für die Veräußerung von städtischen Wohnbauplätzen

In der Stadt Remseck wird in den letzten Jahren selten ein Neubaugebiet ausgewiesen. Schlechte Karten also für private Häuslesbauer. Zuletzt bestand im Baugebiet "Nördlich Brunnenstraße" in Hochberg die Gelegenheit, einen Bauplatz zu erwerben. Trotz der hohen Kosten war der Andrang auf die wenigen Plätze groß.

Damit es bei der Vergabe möglichst gerecht und objektiv zugeht, überlegten sich Verwaltung und Gemeinderat entsprechende Auswahlkriterien. Im Baugebiet "Nördlich Brunnenstraße" in Hochberg sind deshalb zum ersten Mal Bauplätze nach detaillierten Vergaberichtlinien verkauft worden. Die Bewerber*innen erhalten Punkte für Anzahl und Alter von Kindern, pflegebedürftige oder behinderte Familienangehörige, für Wohn- oder Arbeitsplatz in Remseck und für ehrenamtliches Engagement. Der Haushalt mit der höchsten Punktzahl erhält dann den Zuschlag. Nun hat sich nach den ersten Erfahrungen in der Praxis gezeigt, dass die Richtlinien bzw. das Punktesystem an einigen Stellen nachgebessert werden sollte.

Grüne Fraktion schlägt Ausweitung des Punktesystems beim Ehrenamt vor

Diese Gelegenheit wollten wir nutzen, um bei der letzten Gemeinderatssitzung einen Änderungsvorschlag zum Kriterium "Ehrenamt" vorzubringen. Hier werden bisher nur Mitglieder der Rettungs- und Hilfsdienste also Feuerwehr, DRK und THW, berücksichtigt. Das geht für uns völlig in Ordnung, denn dieser Dienst ist mit großem persönlichem und zeitlichem Einsatz verbunden. Unbefriedigend ist für uns, dass Bürger*innen, die sich in anderen Bereichen des gemeindlichen Lebens aktiv engagieren, an dieser Stelle leer ausgehen. Viele Vorstandsmitglieder von Vereinen und anderen Organisationen bringen sich ebenfalls stark ins Gemeinwesen ein. Beispiele für eine Umsetzung dieser erweiterten Ehrenamtslösung gibt es schon in anderen Kommunen. Dieser Sichtweise wollten sich die anderen Fraktionen nicht anschließen. Wir bedauern, dass unser Änderungsvorschlag einfach abgelehnt und nicht konstruktiv diskutiert wurde.