Grüne OV Remseck

Grüner Ortsverband Remseck

Der Ortsverband von Bündnis90/Die Grünen Remseck wurde im Frühjahr 1998 gegründet. Mitglied des Ortsverbandes sind alle Mitglieder von Bündnis90/Die Grünen, die in Remseck wohnen. Wir haben keine festen Termine für unsere Ortsverbandstreffen, sondern treffen uns nach Bedarf. Zu den Ortsverbandstreffen sind neben den Mitglieder interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen. Unsere Versammlungen sind in der Regel öffentlich. Wir diskutieren auf unseren Ortsverbandstreffen aktuelle politische Fragen auf allen politischen Ebenen.

 

Im Mittelpunkt stehen meistens kommunalpolitische Themen. Die Ortsverbandstreffen sind für die Gemeinderatsfraktion zum Einen ein wichtiger Impulsgeber für die Gemeinderatsarbeit, zum Anderen auch ein ein wichtiges Forum zur Diskussion der Gemeinderatsarbeit und damit zu einem feed back der Arbeit im Gemeinderat.

 

Die Ortsverbandstreffen bieten auch Gelegenheit zur Diskussion aller Themen, die Mitglieder und interessierte Bürgerinnen und Bürger bewegen. Neben kommunalpolitischen Themen sind das z.B. Fragen der Landes-, Bundes- und EU-Politik, Bundeswehreinsatz im Ausland, Grundeinkommen, Arbeitsmarktpolitik, Mindestlohn, Landwirtschaft, Grüne Gentechnik, Flüchtlinge......

 

Die Mitglieder des Ortsverbandes wählen die Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderats- und Kreistagswahl. Allen Mitglieder stehen die Kreismitgliedsversammlungen offen. Dort werden in der Regel kreis-, landes- und bundespolitische Themen sowie internationale Angelegenheiten diskutiert. Die Kreismitgliederversammlungen wählen die Delegierten für Landes- und Bundesparteitage.

 

Vorsitzende des Ortsverbandes ist Heike Gebbert, Karl Burgmaier ist der Kassier.